AM 5*****LUXUS-RADWEG DURCH DEN SPESSART

Dieses waldreiche Mittelgebirge - noch vor 200 Jahren undurchdringlich und von sagenhaften Räubern beherrscht - ist ein landschaftliches Juwel. Die schmucken Orte fernab des Trubels und der Bankenwelt vermitteln Selbstsicherheit und die Weltoffenheit der Franken, welche einst Europa prägten. Völlig unterbewertet ist der Abschnitt Aschaffenburg - Frankfurt, welcher durch Auen und Parks mit der stets größer werdenden Skyline der Bankenmetropole äußerst reizvoll ist. Am Römer (Rathaus) endet der autofreie Radweg. Das UNESCO-Welterbe Bamberg mit dem Naturpark Haßberge ist ein attraktiver Beginn.

UNSER SERVICE

  • in Würzburg kostenloser Parkplatz nahe Hotel
  • Rücktransfer per Bahn ab Frankfurt Hbf. (ab 9.30 h)/Aschaffenburg (ab 10.17 h) bis Würzburg (an 11.35 h) bzw. Bamberg (12.32 h; ohne Umstieg).
  • NEU: VIP-Bustransfer jeden Freitag & Samstag von Aschaffenburg bis Würzburg oder Bamberg (begrenzte Sitzplatzanzahl, Voranmeldung erforderlich)

RADWEG

Von Bamberg bis Frankfurt ist der Main-Radweg einheitlich markiert. Zu 85 % asphaltiert, durchwegs abseits des Autoverkehrs; weitere 10 % sind hartgesandet. Ca. 5 % verlaufen auf Radfahrstreifen neben bzw. nahe Autostraßen. Besonders schön sind die Abschnitte Kitzingen - Miltenberg (Engtal) und die Au- und Parklandschaften vor Frankfurt.

START und ZIEL

START:
Bamberg
(262 m Seehöhe, 77.000 Ew.), bzw. Bischofsstadt Würzburg (177 m Seehöhe, 126.500 Ew.);

ZIEL:

Aschaffenburg
(138 m Seehöhe, 69.900 Ew.) bzw. Goethestadt Frankfurt (122 m Seehöhe, 747.000 Ew.).

SEHENSWERTES

  • Bamberg (UNESCO-Welterbe)
  • Würzburg (UNESCO-Welterbe Residenz & Hofgarten) , Aschaffenburg (Schloss Johannisburg)
  • Seligenstadt und Frankfurt (Dom, Goethehaus, Alte Oper).
  • Die lieblichen Weingärten sowie das große, geschlossene Waldgebiet des Spessart gelten als landschaftliche Juwele.

TERMINE 2019

Bei Beginn Bamberg: Anreise jeden Samstag & Sonntag von 4. Mai bis 29. September.

Bei Beginn Würzburg: Anreise jeden Samstag bis Montag von 4. Mai bis 30. September.

Saisonzeiten siehe jeweilige Tour.

Individuelle Radreisen von Ort zu Ort

>> MAINRADWEG: Main(e) Geniessertour

>> MAINRADWEG: Klassisch

>> Zusatznächte: Hotels am Main

>> MAINRADWEG: Soweit es mir gefällt

 

 



MAINRADWEG

Main- & Taubertalradweg gelten als die schönsten Radfernwege Deutschlands!

------------------------------------------

IHR MAIN PROFI:

Silvia Schrattenecker
T:(+43) 0732 2080-4070

Impressionen